» Sicherheit für Ihre Karten, Dokumente und persönlichen Daten «

Die kombinierten Leistungen aus Kartenschutz und Identitätsschutz sorgen für eine Rundum-Absicherung all Ihrer Karten und persönlichen Daten.

Kommen Ihre Karten abhanden, so sperrt CPP diese und beantragt sofort Ersatzkarten, ohne dass Sie sich um weitere Dinge kümmern müssen. Hierbei übernimmt CPP die Ersatzkosten bis zu einer Höhe von 200 Euro und sichert zusätzlich Ihre Liquidität mit bis zu 100 Euro täglich.

Sollten persönliche Daten wie Kartendaten gestohlen und im Internet gehandelt werden, benachrichtigt Sie CPP gleich per E-Mail. Hierzu überprüfen professionelle Rechercheprogramme rund um die Uhr Websites sowie Datenbanken und Grauzonen des Internets und schlagen Alarm, sollten dabei Ihre Daten entdeckt werden.

Profitieren Sie von den umfangreichen Lösungen des CPP Karten- und Identitätsschutzes und seien Sie rundum geschützt!

Alle Leistungen im Überblick:

Kartenregistrierung:
Hinterlegen Sie die Daten Ihrer Karten sicher bei CPP - unabhängig vom jeweiligen Herausgeber. Die Anmeldung ist für Kreditkarten, girocards, Kunden-Einkaufskarten, SIM-Karten und Mitgliedschaftskarten möglich.
Kartensperrservice:
Mit einem Anruf bei CPP werden weltweit alle registrierten Karten gesperrt. Dies umfasst neben allen Zahlungskarten auch SIM- und Mitgliedschaftskarten.
Ersatzkartenservice:
CPP beantragt umgehend Ersatzkarten für die abhanden gekommenen Kreditkarten. Die Ersatzkosten für alle Karten werden bis zu 200 Euro übernommen.
Erstattung der Selbstbeteiligung:
Wenn bei CPP registrierte Karten (Kreditkarten, girocards,) abhanden gekommen sind, erstattet CPP die Selbstbeteiligung bis zu 500 Euro, wenn der Verlust innerhalb von 24 Stunden bei CPP gemeldet wurde.
Bargeld-Soforthilfe:
Falls alle Karten abhanden gekommen sind und Sie weiter als 100 km vom Wohnort entfernt sind, zahlt CPP bis zum Eintreffen einer Ersatzkarte pro Tag kostenfrei 100 Euro (bis zu fünfzehn Tage).
Geldautomatenraub-Versicherung:
Falls Sie bis zwei Stunden nach Bargeldabhebung mit einer bei CPP registrierten Bankkarte überfallen und beraubt werden, erstattet CPP bis zu 500 Euro des entwendeten Betrages.
Dokumentenregistrierung und Kostenübernahme für Ersatzdokumente:
Die Ausstellungsnummern amtlicher Dokumente können sicher hinterlegt werden. Falls diese durch Diebstahl oder Raub abhanden kommen, übermittelt CPP unverzüglich alle Registriernummern für die Ersatzausstellung. Pro Schadenfall werden Kosten für Ersatzbeschaffung (Führerschein, Fahrzeugschein, Reisepass, Personalausweis) bis zu 200 Euro erstattet.
Schlüssel-Schutz:
CPP stellt Ihnen nach Registrierung seiner Daten einen persönlichen Schlüsselanhänger zur Verfügung. Wenn die mit CPP-Anhänger versehenen Schlüssel abhanden kommen und aufgefunden werden, stellt CPP Ihnen diese kostenlos zu.
Identitätsdiebstahl-Versicherung:
Wenn auf Grund eines Identitätsdiebstahls zusätzliche Kosten entstehen, erstattet CPP Ausgaben für Anwalt, Kosten bei Behörden sowie ggf. Arbeitsausfallzeiten bis zu einer maximalen Entschädigungssumme von 10.000 Euro.
Überbrückungsgeld:
Wenn Sie auf Grund eines Identitätsdiebstahls keinen Zugang zu Ihrem Guthaben oder Kreditlinien haben, zahlt CPP Ihnen Lebenshaltungskosten kostenfrei bis zu 1.500 Euro.
Betrugs-Prävention-Internetschutz:
CPP bietet Ihnen die Möglichkeit, sich gegen Finanzbetrug zu schützen. Rund um die Uhr wird überwacht, ob Ihre persönlichen Daten verkauft, missbraucht oder in gesetzeswidriger Weise weitergeleitet werden (z.B. die Kreditkartennummer, E-Mail-Adresse oder Informationen aus Internet-Communities z.B. Facebook).
Betrugs-Prävention-Alarm:
Bei Anzeichen von missbräuchlicher Verwendung von Ihren Daten im Internet (zum Beispiel Handel mit persönlichen oder Finanzdaten) informiert CPP Sie umgehend per E-Mail.
Betrugsfall-Management:
Im Falle eines Identitätsdiebstahls stellt CPP Ihnen einen erfahrenen Betreuer zur Seite, der umfassende Unterstützung bietet und einen persönlichen Maßnahmenplan erstellt. Falls Zahlungskarten kompromittiert sind, wird ggf. die Sperrung veranlasst.

Die von uns erstatteten Kosten sind Leistungen, die vom Kunden nicht zurückgezahlt werden müssen. Maßgeblich sind unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Vertragspartner für die Versicherungsleistungen:
Mapfre Asistencia,
Compania Internacional de Seguros Y Reaseguros, S.A
Niederlassung Deutschland
Johann-Sebastian-Bach-Str. 7
85591 Vaterstetten