Sichere Zahlung mit Kreditkarte

CPP nutzt die Technik, die Standard für sichere Kartenzahlung im Internet ist. Es gibt keinen Grund zur Besorgnis, wenn Sie mit Ihrer Karte bei uns zahlen.
 

SSL-Verschlüsselung

Ihre Karten- oder Konto-Angaben werden nicht gespeichert. Die Informationen werden mit SSL (Secure Socket Layer)-Verschlüsselung behandelt und können somit nicht mehr von anderen eingesehen werden.
 

PCI-DSS

Der Payment Card Industry Data Security Standard, üblicherweise abgekürzt mit PCI, ist ein Regelwerk im Zahlungsverkehr, das sich auf die Abwicklung von Kreditkartentransaktionen bezieht und von allen wichtigen Kreditkartenorganisationen unterstützt wird.
Handelsunternehmen und Dienstleister, die Kreditkarten-Transaktionen speichern, übermitteln, oder abwickeln, müssen die Regelungen erfüllen. Halten sie sich nicht daran, können Strafgebühren verhängt, Einschränkungen ausgesprochen, oder ihnen letztlich die Akzeptanz von Kreditkarten untersagt werden. CPP erfüllt diese Auflagen.
 

Unsere Gewährleistung

CPP ist einer der führenden Anbieter im Bereich Sicherheitsdienstleistung.
Mit nahezu 30 Jahren Erfahrung wissen wir am besten, wie Portmonees oder Brieftaschen und damit Karten und Dokumente zu schützen sind. Mittlerweile haben wir rund 10 Millionen Kunden weltweit, die unsere Kompetenz zu schätzen wissen:

  • Gesicherter Datentransfer
  • Hermetisch abgeriegelter Datenbereich
  • Datenschutz-geeichte Mitarbeiter
  • Hochseriöse Kundenbetreuung


gehören für uns nicht nur zum „guten Ton“ sondern seit drei Jahrzehnten zu unserem Geschäft.
CPP hat mehr als 300 namhafte Unternehmer als Geschäftspartner weltweit. In Deutschland vertrauen unseren Dienstleistungen und sicherem Zahlungsverkehr einige der größten Banken und Finanzinstituten wie die Volksbanken und Raiffeisenbanken, Hannoversche Leben, Deutsche Bank, Commerz Finanz, Santander Consumer Bank, Barclaycard, Valovis Commercial Bank, IKANO u.v.m.